FSC® (Forest Stewardship Council)

Der Forstbetrieb Sigriswil ist als Waldbewirtschafter seit 2005 FSC-zertifiziert.

Der FSC (Forest Stewardship Council) wurde gegründet, um weltweit eine ökologisch angepasste, sozial förderliche, wirtschaftlich rentable Bewirtschaftung der Wälder zu fördern. Somit ist gewährleistet, dass Bedürfnisse der heutigen Generation befriedigt werden können ohne die Bedürfnisse zukünftiger Generation zu gefährden.

Die Mitglieder von FSC Schweiz stammen aus den Bereichen Wirtschaft (Unternehmen, Branchenverbände), Soziales (Gewerkschaften, Personalverbände) sowie Umwelt (Umweltschutzorganisationen wie BirdLife, Pro Natura und WWF).

Hinter dem FSC-Label eines Waldproduktes steckt ein durchgängig zuverlässiger Prozess, der die ganze Produktionskette bis zum Konsumenten umfasst. An unsere Waldbewirtschaftung sind auf Basis von zehn Prinzipen und 56 Indikatoren unter anderem folgende Anforderungen gestellt:

Das Befahren des Waldbodens ist auf Waldwege und Rückegassen beschränkt. Der Abstand der Rückegassen beträgt mindestens 20 Meter.
Mindestens 10% der Waldfläche ist als Waldreservat ausgeschieden und entsprechend dokumentiert
Allen Beschäftigten steht für zugewiesene Arbeiten eine angepasste Schutzausrüstung zur Verfügung.

Eingehende Informationen zu FSC finden Sie unter ch.fsc.org